Skitour Silvretta 2019

Vom 08.-12.02. ging es mit 7 Personen auf die Heidelberger Hütte in der Silvretta

Die ausgiebigen Schneefälle vom Januar trugen da natürlich dazu bei, daß es für den restlichen Winter nur noch gute bis sehr gute Schneeverhältnisse gab. Vielleicht einer der perfektesten Ausgangspunkte für Skitouren insgesamt. Gepäck mit dem Hüttentransporter zur Hütte – und selbst  mit dem Ski über das Skigebiet Ischgl bis zur Hütte auf einer Tourenabfahrt abfahren. Das erspart einem mühsame Aufstiegshatscher und erleichtert auch das Packverhalten. Nach 2 tollen Touren an den ersten beiden Tagen schlug das Wetter um und ein Schneesturm zog über Nacht herauf. So ging am 3. Tag erst mal nichts. Wir nutzten die Zeit mit Training am LVS-Gerät, vor allem im Lawinensuchfeld vor der Hütte. Am Nachmittag wurde es etwas besser und wir konnten den Teilnehmern demonstrieren, was es bedeutet ohne Sicht in Wolken zu navigieren. Für alle ein einprägendes Erlebnis. Da der Schneefall nicht nachließ, ging es am 5. Tag nur noch den Weg zurück zum Auto in Ischgl.

Blick auf die Fluchthörner

unverspurte Hänge

Anstehende Veranstaltungen
  1. Jugend – Klettern

    26. September
  2. Senioren-Wanderung

    7. Oktober @ 13:00 - 19:00
  3. Jugend – Klettern

    24. Oktober