Hochtour Ortler 2021

Endlich war es am Freitag den 30.07.2021 so weit und wir konnten bei mäßig guten Wettervorhersagen die Tour zum Ortler durchführen. Während des Aufstiegs zur Payerhütte, war diese meist in Sichtweite, sowie der Gipfel des Ortlers. Am Samstag ging es um 05:15 Uhr los und wir folgten der Stirnlapenkarawane. Nach anfänglichen Gehgelände ging es sehr rasch in leichte Kletterei über. Nach einiger Zeit folgte nun die Schlüsselstelle (3+), die wir ohne Problem gemeistert haben. Anschließend bildeten wir unsere Gletscherseilschaft und folgten der ausgetretenen Spur um die Spalten herum. Am Gipfel angekommen, schossen wir ein paar Bilder und traten zügig den Rückweg an, bevor uns der Wind davon wehte. Nachdem wir gegen 13:00 Uhr zurück an der Hütte waren, gönnten wir uns noch ein kühles Bier. Am darauf folgenden Tag ging es bei Regen wieder zurück zum Auto.

Die Tour hatte für jeden etwas geboten vom Gehgelände über Steileis, Abseilen bis hin zu Kletterstellen! Dank dem beständigen Wetter am Tag der Tour, war das Wochenende ein voller Erfolg.

Blick zum Ortler – 3.905 m

Sonnenaufgang nach den ersten Kletterstellen

Unsere Seilschaft

Blick auf das 40° Steilstück

Ortler – 3.905 m

Abseilen an der Schlüsselstelle

Prost!

Anstehende Veranstaltungen
  1. Jugend – Klettern

    26. September
  2. Senioren-Wanderung

    7. Oktober @ 13:00 - 19:00
  3. Jugend – Klettern

    24. Oktober